Waldbrand Oberdrauburg

Am 21. April 2015 um 13:54 ging die Brandmeldung für den Silbergraben ein. Ausgangobjekt für den Waldbrand war das alte Manhart-Sägewerk. Rasch breitete sich das Feuer im anschließenden Wald aus.

Bei der Brandbekämpfung wurden wir von 9 Feuerwehren, der Bergrettung und vom Bundesherr unterstützt. In weiterer Folge wurden wir von 2 Hubschraubern bei den Löscharbeiten unterstützt.

Am Nachmittag wurde dann eine Sprinklerkette an der Geländekante errichtet. Mitarbeiter der Transalpinen Ölleitung installierten eine Hochbehälter mit einem Fassungsvermögen von ca. 50.000l. Durch den großartigen Einsatz der Bauernschaft konnte die Wasserversorgung zu diesem Behälter mit Hilfe von Güllefässern die ganze Nacht aufrecht erhalten werden. So wurde durch die unglaubliche Menge von über 300.000l Löschwasser in einer Nacht ein Wiederauffachen der Flammen nach oben zur Gänze verhindert.

 

 

20150421_174120 20150421_174900 20150421_175035 20150421_221312_LLS 20150421_224929_LLS 20150421_224941_LLS 20150422_063231 20150422_063344 20150422_063453 20150422_080917 20150422_081151

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.