Einsatz Schrottenberg

Am 4.5.2016 kam der Einsatzbefehl für den Hausbrand am Schrottenberg. Beim Eintreffen der Wehren stand der erste Stock in vollbrand. Durch schnelles handeln konnte ein Übergreifen auf den Dachstuhl verhindert werden! Die Ats Trupps waren einer enormen Hitze ausgesetzt, siehe geschmolzenes Radio ( war ca. 7 m weit weg vom Brand)! Top Leistung der Ats Trupps, aber auch der anderen Kameraden.

1 Kommentar

  1. 9. Mai 2016    

    Bin stolz auf meine Kameraden!
    Wenn man Erlerntes richtig einsetzt kommt etwas heraus: Leistung! in diesem Fall eine ausgezeichnete.

    Hut ab, vom Fahrer bis zum Einsatzleiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.