Gemeindefeuerwehrwatten 03.03.2014

Am letzten Samstag, den 01.03.14 fand wieder das alljährliche Gemeinde-Feuerwehrwatten statt.
Dieses Jahr war die FF Zwickenberg der Veranstalter.

Seit 1981 gibt es das Gemeindefeuerwehrpreiswatten, das alle Jahre von einer anderen Wehr ausgetragen wird.
Heuer wurde das Watten im GH. Unterkreuter in Zwickenberg ausgetragen.
Bei dieser kameradschaftlichen Veranstaltung geht es um einen Wanderpokal, der vom Herrn Bürgermeister
Hubert Schnedl gesponsert wurde.
Jede Wehr stellt sechs Paare, die dann in drei Gruppen gelost werden.
In der Gruppe spielt man dann zwei Pummerln gegen die Kameraden der anderen Wehren.
Die Gesamtanzahl der gewonnen Spiele aller Gruppen entscheiden über den Gewinn des Wanderpokals.

Bislang hat es immer die FF. Oberdrauburg für sich entschieden.
Zum allerersten Mal ist es der FF Zwickenberg gelungen, den Wanderpokal nach Siegen in den Jahren
2012 und 2013 sowie 2014 für sich zu entscheiden.
Das glücklichere Ende hatte diesmal die FF Zwickenberg zu verbuchen.
Nachdem im Grunddurchgang die FF Oberdrauburg und Zwickenberg jeweils 25 Siege feierten, musste
ein Entscheidungsspiel her.
1 zu 1 und man entschied sich für das „Herz Ass Auflegen“, die dann das glücklichere Ende zugunsten der FF Zwickenberg
brachte.

Hier gehts zur Galerie

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.